NaturFreundehaus Strümpfelbach - ein Beitrag zum Haus und zum Selbstverständnis

Das NaturFreundehaus Strümpfelbach, von den Einheimischen liebevoll Waldheim genannt, hat eine lange Tradition. Es entwickelte sich vom Blockhaus von 1932 des Arbeiter-Sport- und Gesangvereins "Vorwärts" Strümpfelbach zum festen Steinbau von 1954 der NaturFreunde und wurde mittlerweile mehrmals um- und angebaut. Seine Lage ist einmalig. Es liegt in 447 m NN direkt am Schurwaldrand und an der Hangkante des Keuperstufenrandes der Waiblinger Bucht mit herrlichem Blick hinaus ins Gäu und Neckarbecken bis hin zum Odenwald. Eigentümer sind die NaturFreunde OG Weinstadt.

Das Anwesen umfasst mittlerweile 1,3 ha mit einem ausgiebigen Parkplatz, Schuppen, Terrassen mit Gartenwirtschaft und Waldanteil, einer Fest- und Spielwiese und einer
54 a großen Streuobstwiese mit über 70 Obstbäumen.

Das NaturFreundehaus Strümpfelbach hat einen heimeligen Gastraum mit Luginslandanbau und 120 Sitzplätzen, sowie Panoramafenstern, die den direkten Blickkontakt zur Landschaft ermöglichen. Das holzvertäfelte Nebenzimmer Widmaierstube hat 35 Sitzplätze. Im 1. Stock befindet sich eine Selbstkocherküche, ein Aufenthaltsraum für 30 Personen, fünf Mehrbettzimmer mit 28 Betten (ein Zweibettzimmer, drei Sechsbettzimmer und ein Achtbettzimmer), sowie moderne Dusch- und Waschräume und Toiletten. Unterm Dach gibt es drei Räume mit 25 Matratzenlagern, sowie Toiletten. Drei Terrassen mit altem Baumbestand bilden die Kulisse des Biergartens mit über 200 Sitzplätzen.

Attraktionen sind die Grillstelle, der historische Pumpbrunnen mit Sandsteintrog und das Schweingruben-Brünnele mit Kandel. Zum Spielplatz gehören Schaukeln, Klettergerüst, Tischtennisplatten und eine Volleyballanlage auf der Spielwiese. Auf der Spielwiese kann auch gezeltet werden.
Die Gastronomie bietet regionaltypische Speisen und Getränke, wie schwäbischen Kartoffelsalat oder eigenen Most. Übernachtungen und Anmietungen von Räumlichkeiten sind das ganze Jahr über möglich.

Gastronomie und Hausbelegung sind seit 1.4.2014 an Herrn Holger Dorer, Endersbacher Str. 1, 71384 Weinstadt-Strümpfelbach, verpachtet. Übernachtungen und Anmietungen von Räumlichkeiten sind das ganze Jahr über möglich.

Unser Haus nutzt seit 1996 alternative Energien, wie Thermosolar und Photovoltaik und seit 2006 für Heizzwecke oberflächennahe Erdwärme. Als gemeinnütziger Umweltschutzverein wollen wir mit unseren Projekten Vorbildbeispiele zum Nachmachen geben.

Mit dem neuerschlossenen Strümpfelbacher Rundwanderweg Kulturlandschaftspfad wollen wir NaturFreunde unsere Kulturlandschaft entlang dem Keuperstufenrand und dem Schurwald unter Einbeziehung aller Elemente dieser Landschaft erschließen und das Interesse an Natur und Umwelt fördern und dabei naturkundliches, ökologisches und historisches Wissen, sowie praktische Maßnahmen vermitteln.

Wolf Dieter Forster, Ehrenvorsitzender

Sonnwendfest am NaturFreundehaus Strümpfelbach

15. Juni 2016

Die Sommersonnenwende, also der Zeitpunkt des Sommeranfangs, ab dem die Tage wieder kürzer werden, wird von den NaturFreunden Weinstadt seit über 65 Jahren mit einem Sonnwendfeuer am NaturFreundehaus Strümpfelbach gefeiert. In diesem Jahr findet das Sonnwendfest am Samstag, 25. Juni 2016 statt. Die Gesamtleitung hat Armin Kiesel inne (mobil:01727122718). Vorbereitende Arbeiten am Freitag, 24. Juni […]

OPEN AIR Konzert am Freitag, den 3.6.2016 mit Ralf Illenberger Band

27. Mai 2016

Am Freitag, den 3.6.2016 besucht die Ralf Illenberger Band unser NaturFreundehaus für ein OPEN AIR Konzert. Mit dabei sind Robert Wittmaier an den Drums, Sandro Guilini am Bass und als Special Guest Büdi Siebert (Saxophon, Flöten und Marimba). Einen Artikel der WKZ zur Veranstaltung können Sie hier nachlesen. Vorverkauf im NaturFreundehaus oder unter der Tel. […]

Flyer zum NaturErlebnistag am 8. Mai 2016

4. Mai 2016

Den Flyer zum NaturErlebnistag am 8. Mai 2016 im NaturFreundehaus Strümpfelbach gibt es hier als PDF. Und hier der Text aus der Presseerklärung: Weinstadt den 28.4.2016 7. Naturerlebnistag am 8. Mai 2016 beim NaturFreundehaus Strümpfelbach Am Sonntag, 8. Mai 2016 findet zum siebten Mal der Naturerlebnistag auf der Festwiese beim Naturfreundehaus Strümpfelbach statt. Auftakt ist […]

Jahreshauptversammlung 2016

27. Februar 2016

Jahreshauptversammlung der NaturFreunde Weinstadt 2016 Die Hauptversammlung der NaturFreunde Weinstadt am 26.2.2016 im NaturFreundehaus Strümpfelbach war gut besucht. Dies zeigt ein erfreuliches Interesse am Vereinsleben und an der personellen Besetzung unseres Vereins. Die Wahlen standen unter bewährter Leitung von Michele Genco. Gewählt wurden in den Ausschuss sechs Vorstandsmitglieder und vier weitere Ausschussmitglieder: Vorsitzender und Hausreferent: […]

Open Air Konzert am Freitag, 17. Juli 2015

8. Juli 2015

Eröffnungsrede zum 6. NaturErlebnisTag 2015

22. Mai 2015

Eröffnungsrede zum 6. NaturErlebnisTag 2015 von Petra Häffner MdL, Bündnis´90 / Die Grünen Sehr geehrter Herr Forster, sehr geehrter Herr Eißele, liebe Naturfreunde, liebe große und kleine Besucherinnen und Besucher der Naturerlebnistage, herzlichen Dank für die Einladung zum Natur-Erlebnistag. Herzlichen Dank für die Gelegenheit, dass ich hier zur Begrüßung reden darf. Normalerweise muss man zum […]

Flyer NaturErlebnistag 17. Mai 2015

15. Mai 2015

Hier unser Flyer zum NaturErlebnistag 2015.

60 Jahre NaturFreundehaus

2. Mai 2014

60 Jahre NaturFreundehaus Strümpfelbach Die NaturFreunde Weinstadt sind der Rechtsnachfolger des 1911 gegründeten Arbeiterturn – und Gesangvereins Vorwärts. Bereits 1913 weihte dieser aktive Arbeiterverein die erste Sporthalle Weinstadts ein. Sie musste wegen der Kriegsumstände an die Gemeinde verkauft werden. Dem Verein wurde jedoch ein unentgeltliches Nutzungsrecht eingetragen. Diese originelle Fachwerkkonstruktion tat ihren Dienst bis sie […]

Spaziergang mit tierischer Begleitung

3. Mai 2012

Am 6. Mai 2012 ist wieder NaturErlebnistag. Mehr …

100 Jahre NaturFreunde Weinstadt

4. November 2011

100-jähriges Jubiläum der NaturFreunde Weinstadt 4.11.2011 Die NaturFreunde OG Weinstadt, Verband für Umweltschutz, sanften Tourismus, Sport und Kultur, als Rechtsnachfolger des Arbeiterturnvereins „Turnerbund Strümpfelbach“ begehen heute ihr 100-jähriges Jubiläum. 100 Jahre wird nicht jeder. In BW gibt es 10 000 Menschen über hundert Jahre. In solch einem langen Leben macht man viel mit. Daher hat […]

Nächste Einträge »