Sonnwendfest 2017 am NaturFreundehaus Strümpfelbach

28. Mai 2017

Die Sommersonnenwende, also der Zeitpunkt des Sommeranfangs, ab dem die Tage wieder kürzer werden, wird von den NaturFreunden Weinstadt seit über 65 Jahren mit einem Sonnwendfeuer am NaturFreundehaus Strümpfelbach gefeiert.

In diesem Jahr findet das Sonnwendfest am Samstag, 17. Juni 2017 statt. Die Gesamtleitung hat Armin Kiesel inne.
Vorbereitende Arbeiten am Freitag, 16. Juni 2017, ab 17 Uhr: Aufschichten des Holzes bei jedem Wetter, Aufbau der Stände und anschließend gemütliches Zusammensein mit Vesper für alle Helfer. Wir suchen noch dringend Helfer zum Aufschichten des Holzstoßes. Bitte bei Wolf Dieter Forster melden, Tel. 07151/906196 (AB), Fax 906198, mobil 01709356640 oder hier via Kontaktformular.

Auch Nichtmitglieder sind wie immer willkommen!

Durchführung des Sonnwendfestes: Am Samstag, 17. Juni 2017 findet beim Naturfreundehaus Strümpfelbach das traditionelle Sonnwendfest mit Sonnwendfeuer bei jedem Wetter statt, nach dem Motto: „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung!“ Der Verein bietet ab 17 Uhr: Hals, Rote und Rostbratwürste vom Grill, Weizen, Radler und Bier vom Fass, Remstalweine, Sektbar, Most und Apfelschorle. Nach 21 Uhr, mit hoffentlich romantischem Sonnenuntergang, Feuerrede von Michael Reiff und Entfachen des Holzstoßes direkt an der Hangkante des Keuperstufenrandes auf unserer Festwiese, also an landschaftlich exponierter Stelle in 447 m NN, mit weitem Blick hinaus ins Gäu und übers Neckarbecken bis hin zum Odenwald.

Die Strümpfelbacher Feuerwehr übernimmt wie seit Jahren wieder den Feuerschutz. Auch zur Durchführung des Sonnwendfestes brauchen wir noch aktive Freiwillige zur Bewirtschaftung bis nach Mitternacht und als Feuerwache, ebenso zum Aufräumen am Sonntag, 18.Juni 2017 ab 9 Uhr. Auskünfte und Anmeldung zur Mitarbeit siehe oben.

Diesen Beitrag mit Deinen Freunden teilen. Danke.