Schnittkurs Streuobstwiese beim NaturFreundehaus Strümpfelbach

19. Februar 2018

Am Samstag, 3. März 2018, 10 Uhr findet ein öffentlicher, kostenloser Obstbaum-Schnittkurs auf der Streuobstwiese beim NaturFreundehaus Strümpfelbach mit Armin Kiesel (Vorsitzender und von Beruf Landschaftsgärtner) und Bärbel Kiesel (Landschaftsgärtnerin) statt. Nachdem am 20.1.2018 ein theoretischer Teil vorausging, wird diesmal an den vor 20 Jahren gepflanzten Obstbäumen die praktische Baumpflege ausgeführt.

Es stehen rund 40 verschiedene Baumsorten von Stein- und Kernobst zur Verfügung. Interessant ist auch der Entwicklungszustand eines 2009 auf einem Stammbildner mit der Lokalsorte Schanbacher von Heinz Scharpf aus Lobenroth veredelten Apfelbaumes zu beobachten. Bei einem Sommerschnittkurs im selben Jahr hatte dieser auch drei heimische Sorten auf einen Bittenfelder gepfropft (Birtlinger Weinapfel, Heslacher Greuthapfel und Gehrers Rambur). Auch hier wird gezeigt was weiter geschieht. Hierzu laden die NaturFreunde herzlich ein.

 

Der Schnittkurs ist kostenfrei!
Auskünfte: Armin Kiesel 0172 7122718.

Diesen Beitrag mit Deinen Freunden teilen. Danke.