Monatsarchiv für September 2016

Beamerpräsentation zur villa rustica Rommelshausen

17. September 2016

Am Mittwoch, 5.10.2016, 19 Uhr hält Wolf Dieter Forster im NaturFreundehaus Strümpfelbach einen Beamervortrag zum Thema „Römer im Unteren Remstal am Beispiel der villa rustica von Rommelshausen“. Die Gaststätte wird vom Pächter Holger Dorer bewirtschaftet.
Im Frühjahr 1971 entdeckten M.A. Benzin und W.D. Forster den Standort der villa rustica in der Flur Mäurech südlich von Rommelshausen und organisierten eine ehrenamtliche Ausgrabung und Restaurierung von Teilen dieses römischen Gutshofs vom Typ Streubau-Gehöft zusammen mit Schülern, erwachsenen Helfern, Mäzenen und der Landesdenkmalpflege. Der wirtschaftliche Höhepunkt dieser Siedlung lag am Übergang des 2./3. Jahrhunderts neuer Zeitrechnung. Ihm folgte die Zerstörung am Ende des ersten Drittels des 3.Jh. (233), also während einer der turbulentesten Zeitspannen der römischen Geschichte.
Eine Nachbesiedlung durch frühe Alamannen am Übergang 3./4. Jh. konnte nachgewiesen werden.
Im Anschluss besteht noch Gelegenheit zum Plaudern bei Mulsum (römischem Wein) und schwäbischem Vesper.
Vorschau: Am SO, 30.Oktober, 13 Uhr 30 ist eine Wanderung zur villa rustica geplant, vgl. Veranstaltungskalender.

Apfelernte auf der Streuobstwiese beim NaturFreundehaus Strümpfelbach

16. September 2016

Apfelernte auf der Streuobstwiese beim NaturFreundehaus Strümpfelbach
Die NaturFreunde Weinstadt haben auf ihrer Streuobstwiese beim NaturFreundehaus Strümpfelbach über 30 Sorten biozertifizierter Hochstamm-Obstbäume. (Pflanzplan hängt beim Wildbienenhäusle). Mitglieder, Freunde und Gönner werden gebeten am Samstag, 24.9.2016 ab 9 Uhr bei der Apfelernte mitzuhelfen. Wegen der Bereitstellung von Speis und Trank bitten wir um Anmeldung unter 01709356640 (Wolf Dieter Forster) oder 01727122718 (Armin Kiesel). Mit naturfreundlichen Grüßen, der Vorstand

Tagesausflug über die Schwäbische Alb mit Dannenmann-Bus

1. September 2016

Tagesausflug über die Schwäbische Alb mit Dannenmann-Bus

Die NaturFreunde Weinstadt laden zu einem Tagesausflug über die Schwäbische Alb ein, auch Nichtmitglieder sind willkommen.
Treffpunkt: Parkplatz Schulzentrum (Benzach), Sonntag, 2. Oktober 2016 (tagsdrauf Feiertag), Bereitstellung 7 Uhr 45, Abfahrt 8 Uhr, Rückkehr 19 Uhr 30. Ödenwaldstetten (Bauernhausmuseum), Zwiefalten (Mittagessen Brauereigaststätte), Sontheimer Höhle, älteste Schauhöhle SW-Deutschlands (Führung, Kaffeepause), Blaubeuren (Blautopf). Aktive 10 €, Mitglieder 15 €, Nichtmitglieder/Gäste 18 € . Die zeitliche Reihenfolge der Anmeldungen entscheidet.
Auskünfte: Wolf Dieter Forster. Verbindliche Anmeldung bis Montag, 26. Sept. 2016, mobil: 01709356640, swd-forster@t-online.de

Mit naturfreundlichen Grüßen!