Monatsarchiv für Juli 2016

Sommerwanderung entlang Kulturlandschaftspfad Strümpfelbach zum NaturFreundehaus mit Kegeln und Grillen

21. Juli 2016

Die NaturFreunde Weinstadt laden zur öffentlichen, geführten Sommerwanderung am Samstag, 30.Juli 2016 zum NaturFreundehaus ein, mit Kegeln und Grillen. Es geht entlang dem Kulturlandschaftspfad Strümpfelbach bis zum NaturFreundehaus. Treffpunkt Parkplatz bei der Gemeindehalle Strümpfelbach, 13 Uhr 30 (Navi: Kirschblütenweg). Wanderführer: Wolf Dieter Forster mit heimatkundlichen Erläuterungen über Land und Leute. Beim NaturFreundehaus: Kegeln wie zu Großvaters Zeiten und Grillen, sowie Getränke zum Selbstkostenpreis. Gäste willkommen. Nichtwanderer können dazustoßen.Mit dem 2010 angelegten Strümpfelbacher Rundwanderweg Kulturlandschaftspfad wollen die NaturFreunde die Kulturlandschaft Strümpfelbachs entlang dem Keuperstufenrand und dem Schurwald erschließen und dabei heimatkundliches Wissen vermitteln.
Der Kulturlandschaftspfad Strümpfelbach ist der abwechslungsreichste Rundwanderweg Weinstadts. Mit ihm können, bei einem Höhenunterschied von 170 m (275 m bis 447 m NN) alle Elemente unserer Kulturlandschaft entlang dem Keuperstufenrand erlebt werden: Weinberge, Streuobstwiesen, Bäche, mehrere Brunnen, geologische Aufschlüsse, kulturhistorische Zusammenhänge, die Skulpturenallee von Prof. Karl Ulrich Nuss beim NaturFreundehaus Strümpfelbach mit dem einmaligen Blick über die Waiblinger Bucht, der Schurwald, das Strümpfelbachtal und schließlich der historische Ortskern. Zum NaturFreundehaus sind es drei-ein-halb km, die Gesamtstrecke beträgt 8 km. Besondere Höhepunkte sind Info-Tafeln über Mittelsteinzeit, geologischer Schnitt und Aufbau der Strümpfelbacher Kulturlandschaft und das Wildbienenhäusle mit Info-Tafel über Wildbienen an der Streuobstwiese der NaturFreunde, sowie die Skulpturenallee „Variationen mit Paaren“. Der KLP will Kultur und Natur zur Erlebnislandschaft verknüpfen, ein Beitrag zur Umwelt- und Nachhaltigkeitsförderung sein. Weitere Infos unter www.naturfreunde-weinstadt.de, Wolf Dieter Forster, Ehrenvorsitzender. PS: Wichtig ist noch die Teilnehmerzahl wegen des Einkaufs des Grillguts, daher kurz Bescheid geben bis MI, 27.7.2016, 01709356640

Vierteljahres-Vorschau, Aktivitäten NaturFreunde Weinstadt

3. Juli 2016

Sommerwanderung, Samstag, 30. Juli 2016, 13 Uhr 30, Treffpunkt Parkplatz Gemeindehalle Strümpfelbach, entlang Kulturlandschaftspfad (KLP) zum NaturFreundehaus Strümpfelbach mit Erläuterungen zur Heimatkunde, Kegeln und Grillen zum Selbstkostenpreis, Gäste willkommen. Kinderferienprogramm Stadt Weinstadt, Samstag, 3. September 2016, 14 Uhr, NaturFreundehaus, „Mit dem Förster Baranek der Natur auf der Spur“, Grillgut mitbringen, ein Getränk gratis. Anmeldung beim Stadtjugendreferat NR22. Openair-Konzert auf Festwiese, überdacht, Freitag, 9. September 2016, 19 Uhr 30, Grachmusikoff, Trio, Kartenvorverkauf Gaststätte Waldheim im NFH, Holger Dorer, 07151/61956, Abholung der Karten sonntags. Tagesausflug mit Dannenmann-Bus, Sonntag, 2.Oktober 2016, 8 Uhr – 19 Uhr 30, Schwäbische Alb: Parkplatz Schulzentrum Benzach, Ödenwaldstetten (Bauernhausmuseum), Zwiefalten (Mittagessen Brauereigaststätte), Sontheimer Höhle, (Führung, Kaffeepause), Blaubeuren (Blautopf). Aktive 10 €, Mitglieder 15 €, Nichtmitglieder/Gäste 18 €. Anmeldung 01709356640, swd-forster@t-online.de; weitere Informationen über die NaturFreunde Weinstadt auf unserer Homepage unter www.naturfreunde-weinstadt.de
Siglinde Forster, Pressereferentin